×

Benutzerkonto anlegen

Persönliche Informationen

Anmeldedaten

Anmelden

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Handel der J. Komolka KG

WICHTIGE HINWEISE:

1) FARBEN

Alle am Bildschrim  dargestellten Farben können maßgeblich von den Originalfarben abweichen.

2) MENGEN

Sofern nicht anders angegeben, kaufen Sie den Stoff nach Laufmetern. 1 = 100 cm. Für 120 cm geben Sie bitte 1.2 ein.


 

§1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über alle Waren zwischen dem  Komolka Online Shop der J. Komolka KG  und ihren Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

 

§2 Vertragsschluss

(1)Alle Angebote im Onlineshop der J. Komolka KG  sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch die J. Komolka KG zustande Als Annahme gilt die Absendung  der bestellten Ware.

(2) Die J. Komolka KG garantiert keine Warenverfügbarkeit zum Zeitpunkt des elektronischen Bestellvorganges. Darüber hinaus garantieren wir keine unveränderte Nachbestellbarkeit eines Artikels anhand seiner Artikelnummer, Farbnummer, Artikelbezeichnung und /oder Artikelzusammensetzungen. Es liegt in der Natur der Ware Stoff, dass es schon im Produktionsprozess bei unterschiedlichen Chargen zu Abweichungen bei Farbe, Haptik, Glan, Oberfläche und Optik  kommen kann.

(3) Darüber hinaus behält sich die J. Komolka KG aus jedweden Gründen einen Lieferantenwechsel vor.  

 

§3 Rücktrittsrecht

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten.  Hierfür kann mittels Widerrufformular (Download hier) oder auch formlos in jeder anderen Schriftform per Mail, Fax oder Post übermittelt werden.   Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Die bloße Warenrücksendung gilt nicht als Widerruf.

(2) Im Falle des gerechtfertigten Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zu senden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

(3) Ein Rücktrittsrecht besteht nicht für
a) konfektionierte Waren.  Die Stoffe werden aufgrund Ihrer Bestellung, für Sie in der gewünschten Länge/Menge abgeschnitten und gelten daher als konfektionierter Artikel.  

b) Stoffe, die bereits gewaschen wurden.  Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass bei jedem Stoff mit einem Einlauf von bis zu 10% und mehr gerechnet werden muss.



§4 Reklamation 

Aktionsstoffe gelten immer als Stoffe 2ter Wahl und können Fehler und Schadstellen aufweisen.
Diese Stoffe sind daher von der Reklamation ausgenommen.

Bei Fehlern in regulärer Ware, ist Wandlung der Ware vereinbart. Das heißt, Sie erhalten einen Warenaustausch. Sollte die gleiche Ware nicht mehr verfügbar sein, so erhalten Sie von uns eine Gutschrift, die 6 Monate gültig ist. Eine Barablöse bereits bezahlter Ware ist nicht möglich.

Reklamationen aufgrund von Farbabweichungen, die von der Bildschirmdarstellung abzuleiten sind, sind nicht möglich. (siehe Warnhinweis zu Farbwiedergabe am Bildschirm)

Eine Rücksendung der Ware kann nur mit unserer Zustimmung und durch unsere Anweisung erfolgen. Bitte kontaktieren Sie uns vorher Telefonisch oder per eMail !

Ein Umtausch aufgrund von Nicht-gefallen des Stoffes bzw.  von Falschbestellung (§3 Pkt 3a)  ist nicht möglich!

Anfragen oder Reklamationen sind per Fax, Mail (versand@komolka.at) oder Post an die J. Komolka KG 1070 Wien, Mariahilfer Straße 58 zu richten.

 

§5 Preise

(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der in den Preisangaben des Shops ersichtlich ist, ergibt.  Die Preise gelten, sofern in der Artikelbeschreibung nicht anders angegeben bei Stoffen pro Laufmeter bei allen anderen Artikeln je Stück.

(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.

 

§6 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 7 Werktagen ab der Bestellung des Kunden, aber jedenfalls innerhalb von 15 Tagen ab Bestelldatum. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird dies dem Kunden mitgeteilt.

(2) Die Versandkosten können der Versandkostentabelle entnommen werden und  sind darüber hinaus vor dem „letzten Klick“ der zum Absenden der Bestellung führt, im Warenkorb ersichtlich.

 

§7 Zahlungsbedingungen

(1) Wir akzeptieren Zahlungen mittels Vorkasse, Paypal, Kreditkarte und Nachnahme(2).
Gewerblichen Kunden mit Stammkundenstatus und Zustimmung zur elektronischen Datenverarbeitung (gem. DSGVO), gewähren wir nach Vereinbarung Zahlung auf Rechnung (3) .

(2) Die Nichtannahme einer per Nachnahme bestellten und zugestellten oder hinterlegten Paketes gilt als Zahlungsverzug. Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche der J. Komolka KG  durch diesen Verzug entstehenden Versand- Rücksendungs- & Manipulationskosten sowie weiters daraus resultierende Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

(3)Rechnungen sind, sofern nicht anders vereinbart, sofort ab Rechnungseingang abzugs- und spesenfrei fällig und auf die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung zu überweisen. Der Kunde ist bei Zahlungsverzug verpflichtet, sämtliche der J. Komolka KG durch diesen Zahlungsverzug entstehenden zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendigen Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

 

§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen. Wir weisen darauf hin, dass insbesondere bei Stoffen keine Gewährleistung besteht bei Nichtbeachten der Waschanleitung und/oder unsachgemäßer Behandlung (Überfüllung der Waschmaschine etc.).

Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

 

§9 Schadenersatz

(1) Die J. Komolak KG haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.

(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

 

§10 Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

 

§11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz der J. Komolka KG.

(2) Für Streitigkeiten ist das am Sitz der J. Komolka KG sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

(3) Kunden aus der EU sowie der Schweiz und dem vereinigten Königreich GB akzeptieren mit Abschluss der Bestellung der Zuständigkeit des am Sitz der J. Komolka KG örtlich und sachlich zuständigen Gerichtes.

 


Wien im Mai 2021